Zwetschgennusskuchen Low Carb

Zwetschgennusskuchen Low Carb


Liebe Backfreunde,

Heute bringen wir euch ein ganz besonderes Rezept: einen Low Carb Zwetschgen-Nusskuchen. Dieses Rezept haben wir in Zusammenarbeit mit der ehemaligen deutschen Skirennläuferin Martina Ertl und dem bekannten Koch Benedikt Faust ausprobiert. Es ist ideal für alle, die sich gesund ernähren möchten, ohne auf leckere Süßigkeiten zu verzichten. Lasst uns gemeinsam diesen köstlichen Kuchen zubereiten und die Freude am Backen teilen!

Die Inspiration hinter dem Rezept

Martina Ertl, bekannt für ihre sportlichen Erfolge und nun eine enthusiastische Bäckerin, und der Küchenmeister Benedikt Faust wollten einen Kuchen kreieren, der sowohl köstlich als auch nahrhaft ist und auf eine kohlenhydratarme Ernährung achtet. Das Ergebnis ist ein himmlischer Kuchen, der sowohl der Taille als auch der Seele guttut. 

Zutaten 

Für den Teig: 
  • ½ Packung Panifactum Lowcarb Pizzateig-Backmischung 
  • 125 ml Milch
  • ½ Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 85 ml Wasser
  • 2 ½ Eier
  • 107g Quark
Für die Nussfüllung: 
  • 300g gemahlene Haselnüsse
  • 100g gehackte Haselnüsse
  • 170g Xylit
  • 1 Prise Vanille
  • 1 TL Zimt
  • 2 Eiweiß 

Anleitung

Vorbereitung des Teigs

1. Ofen vorheizen: Beginnen wir mit dem Vorheizen des Ofens auf 250 Grad Celsius. 
2. Hefemischung vorbereiten: Erwärmt die Milch leicht, löst darin den halben Würfel Hefe und den Zucker auf. Gebt dann das Wasser hinzu und lasst die Mischung für einige Minuten stehen. 

Teigherstellung

1. Teig kneten: Mischung der Lowcarb Pizzateig-Backmischung mit der Hefemischung, den Eiern und dem Quark. Knetet den Teig gründlich, bis er eine geschmeidige Konsistenz hat. 
2. Ausrollen des Teigs: Rollt den Teig aus, sodass er auf ein großes Backblech passt. 

Zubereitung der Nussfüllung: 

Füllung anrühren: Vermischt die gemahlenen und gehackten Haselnüsse mit dem Xylit, der Vanille und dem Zimt. Fügt die Eiweiße hinzu und rührt die Mischung zu einer gleichmäßigen Füllung.

Zusammenbau des Kuchens

1. Kuchen zusammenbauen: Verteilt die Nussfüllung gleichmäßig auf dem Teig. 
2. Backen: Reduziert die Ofentemperatur auf 180 Grad Celsius und backt den Kuchen, bis er goldbraun ist.

Serviervorschlag und Tipps

Präsentiert den Kuchen mit einer Tasse Kaffee oder Tee. Martina und Benedikt betonen, dass gesunde Ernährung und Genuss Hand in Hand gehen können. 

Abschließende Worte

Dieser Low Carb Zwetschgen-Nusskuchen ist perfekt für alle, die Wert auf gesunde Ernährung legen. Martina und Benedikt zeigen, dass gesundes Backen sowohl Spaß machen als auch unglaublich lecker sein kann. 
Wir wünschen euch viel Spaß beim Backen und freuen uns auf eure Erfahrungen und Kreationen!

Zugehörige Produkte

Low Carb Pizza Backmischung *
Low Carb Pizza Backmischung *
9,99 €*

Inhalt: 0.3 Kilogramm (33,30 €* / 1 Kilogramm)

Low Carb Fruchtaufstrich Waldfrucht *
Low Carb Fruchtaufstrich Waldfrucht *
4,99 €*

Inhalt: 0.25 Kilogramm (19,96 €* / 1 Kilogramm)